MENÜ

    Punz-Zeichen System

    Das Punz-Zeichen informiert ueber die Richtigkeit und die Reinheit des Schmucks. Dieser wird beim Punzieren mit dem entsprechenden Zeichen des Herstellers oder Lieferanten versehen. In der Tschechischen Republik ist der internationale Vertrag ueber die Kontrolle und die Kennzeichnung von Edelmetallen gueltig. Weitere Informationen ueber diese internationale Abmachung finden Sie untere www.hallmarkingconvention.org.

     

    Das staatliche Punz-Zeichen der Tschechischen Republik muss nach Vorschrift angebracht werden:

    - Wir punzieren Goldschmuck ab einem Gewicht an Reingold von ueber 0,52 Gramm.

    - Silberschmuck punzieren wir ab einem Reingewicht von 3,49 Gramm.

    Einzelne Reinheits-Angaben

    Fuer Gold:

    - 585/1000 – 14-Karat Gelb-Gold – 585 Anteile reines Gold + 415 Anteile anderer Metalle;

    - 750/1000 – 18-Karat Gold  – 750 Anteile Gold und 250 Anteile anderer Metalle;

    - 999/1000 – 24-Karat reines Gold – enthaelt keine Zugaben. Aus reinem Gold wird Schmuck in der Regel nicht gefertigt, da dieses Gold ziemlich weich ist, und es daher beim Schmuck relativ schnell zu dessen Abnutzung oder Beschaedigung kommen wuerde. 

    Fuer Silber:

    - 925/1000 - am haeufigsten gekennzeichnet mit  925  

    Punz-Symbole fuer die Bezeichnung der Reinheit: 

     

    Punz - Arten

    - Staatliches Punz-Zeichen (Punz-Zeichen, staatlich kontrolliert und garantiert),

    - Reinheits-Punz-Zeichen (die Ziffer bezeichnet Gehalt/Reinheit des Metalls),

    - Hersteller-Punz-Zeichen (Kennzeichen des Herstellers, der das Produkt produzierte).

     

    Vertrag ueber die Gestattung des kontrollierten Kaufs von Schmuck 

    Der Schmuckhersteller Klenota hat mit dem staatlichen Punz-Amt einen Vertrag ueber den kontrollierten Verkauf per Internet-Shop geschlossen. Auf Basis dieses Vertrages ist der Schmuckhersteller Klenota im Verzeichnis der geprueften Schmuckhersteller aufgenommen, welches das staatliche Punz-Amt auf seinen Internet-Seiten veroeffentlicht hat.