Valentinstag ist der romantischste Tag im Jahr und damit die perfekte Gelegenheit einer wichtigen Person in unserem Leben eine Freude zu machen. Und Schmuck ist die perfekte Wahl, denn anders als Blumen oder Schokolade hält die Freude daran lange an und bei guter Auswahl spricht ein Schmuckstück Bände. Hier finden Sie einige Tipps zur Schmuckauswahl, die der Symbolsprache der Liebe und dem Geschmack der Empfängerin entsprechen. 

Rosa - die Farbe der Liebe und Zärtlichkeit

Roségold ist nicht nur modisch, sondern auch elegant und stilvoll - und das perfekte Geschenk für einen Tag, der die Liebe feiert. Es lässt sich herrlich mit Diamanten kombinieren, aber auch mit anderen farbigen Edelsteinen. Auch die Kombination von Roségold mit Perlen können wir sehr empfehlen. 

Halsketten Herz und Kreis aus Rotgold mit Diamanten - KLENOTA

Ein ehrliches, offenes Herz

Wenn Sie nach etwas für eine Edelsteinliebhaberin suchen, aber gleichzeitig Ihre Gefühle ausdrücken wollen, wählen Sie einen herzförmigen Stein. Wie wäre es zum Beispiel mit einem farbigen Edelsteinring, begleitet von funkelnden Diamanten in Brillantschliff. 

Der zarte Morganit

Zart und ermutigend - das ist der Morganit. Der zartrosa Edelstein ist eine wunderbare Wahl für alle romantischen Seelen, denn ihm wird die Fähigkeit zugesprochen, Liebe zu erwecken und zu bewahren. Der Morganit wurde vor nicht allzu langer Zeit erst entdeckt, was ihm zusätzlich einen Hauch des Mystischen und Außergewöhnlichen verschafft - Morganitschmuck hat einfach nicht jeder. Die Kombination mit Roségold ist besonders harmonisch, denn sie passt zu jedem Hautton und wirkt unglaublich feminin und elegant. Für ein perfektes Zusammenspiel wählen Sie eine Kombination aus Ohrringen und einer Halskette.

Schmuck aus Weißgold mit Diamanten - KLENOTA

Selbst minimalistischer Schmuck spricht Bände

Für alle, die es lieber unkompliziert und schlicht haben, gilt: weniger ist mehr. Minimalistischer Schmuck in Herzform wird Ihren Schatz jeden Tag an Ihre Liebe erinnern und ist somit das ideale Valentinstagsgeschenk. Und die Beschenkte kann ihr neues Schmuckstück perfekt mit ihrem anderen Lieblingsschmuck kombinieren. Ob als herzförmiger Anhänger mit einem Diamanten in Brillantschliff oder simple Goldkreolen - hier können Sie nichts falsch machen. 

Herzketten aus Roségold und Gelbgold - KLENOTA

Der leidenschaftliche Rubin - ein Hauch Luxus

Trauen Sie sich ruhig auch für den Valentinstag etwas wirklich besonderes auszusuchen - wie Rubinschmuck, der als wertvollster Edelstein gleich nach dem Diamanten gilt. Sein markanter Rotton verzaubert auf den ersten Blick. Der Rubin steht für Liebe und meint damit die leidenschaftliche und feurige Liebe im besonderen. Zudem gilt der Rubin seit jeher als mächtiger Schutzstein und wurde als Glücksbringer direkt über dem Herzen getragen.

Verlobung zum Valentinstag

Valentinstag ist der perfekte Tag für einen Heiratsantrag und ein Verlobungsring mit einem Brillanten ist nach wie vor die absolute Nummer Eins. Allerdings werden seit einiger Zeit auch immer öfter weniger bekannte Edelsteine wie der rosa Diamant, Aquamarin oder der oben bereits erwähnte Morganit gewählt. 

Valentinstagsgeschenk: Weißgoldschmuck mit Diamanten - KLENOTA